WinFuture-Forum.de: Papierkorb Löscht Ungefragt Automatisch - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Papierkorb Löscht Ungefragt Automatisch

#1 Mitglied ist offline   Das_X 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 29. Februar 08
  • Reputation: 0

  geschrieben 29. Februar 2008 - 14:46

Hallöchen allerseits...

...auch nach langer + intensiver suche konnte ich zu meinem folgenden problem keine lösung/lösungshinweise finden...

Aaaalsooo:

Seit einer weile werden bei mir alle in den papierkorb verschobenen dateien/files ect nach kurzer zeit automatisch gelöscht (der papierkorb quasi geleert)...OHNE das das eben so auch eingestellt ist !
Sprich: Laut dem was ich in den einstellungen sehen kann sollte der papierkorb nur manuell oder bei überfüllung geleert werden.


Eingefügtes Bild

Ich finde einfach nicht heraus wo im system sich da etwas über diese einstellung hinweg setzt. Auch diverse tweaker + regclean-hilfen brachten da keine lösung...
...ich vermute da ja einen fehlerhaften reg-eintrag...finde den relevanten aber nicht selbst...

Nun seid ihr dran...HILFÄÄÄ...*smile*

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 55

geschrieben 29. Februar 2008 - 16:52

Bitte mach Angaben zum betroffenen Betriebssystem! Ansonsten herzlich willkommen!

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 29. Februar 2008 - 16:53

0

#3 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.470
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 29. Februar 2008 - 19:20

nur mal, um des vielleicht auszuschließen.
CCleaner oder Steganos, nutzt du nicht zufällig regelmäßig?

Mach mal den Hacken für den Bestätigungs Dialog rein.

saw
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.901
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 266

geschrieben 29. Februar 2008 - 19:24

Wenn du sonst keine Tools nutzt, gibt es eigentlich imho nur zwei Möglichkeiten: Das Gb an Speicher wird regelmässig gelöscht, da es nicht ausreicht um alle Dateien aufzunehmen.
Du führst öfter die Datenträgerbereinigung durch (evtl. über den Taskplaner automatisch?), und hast diese angewiesen den Müll zu löschen.
Mehr fällt mir da jetzt eigentlich nicht ein, Windows selbst löscht ihn ja eigentlich nur auf Anfrage oder wenn er zu voll ist, um mehr aufzunehmen.
0

#5 Mitglied ist offline   Das_X 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 29. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 00:39

Beitrag anzeigenZitat (Computer: 29.02.2008, 16:52)

Bitte mach Angaben zum betroffenen Betriebssystem! Ansonsten herzlich willkommen!

@ computer:
hmh...genau zu diesen zweck habe ich hier einen sehr informativen link in meiner signatur...*smile*
...aber danke fürs 'welcome'...

Zu den anderen antworten:

@ saw:
Soweit ich weiß dient der bestätigungsdialog NUR dazu das verschieben der zu zu löschenden datei (oder was auch immer) in den papierkrb zu bestätigen...
...die datei ist danach ja noch im papierkorb vorhanden...bis man sie selbst dort löscht...oder ein taskplaner das (gewollt planmäßig) tut...
...aber genau das ist es ja...ich haben keinen task gesetzt...und dennoch leert irgendwas meinen papierkorb stets ein paar minuten nachdem irgendwas da drin ist...

@ samstag:
Ja, ich nutze ccleaner...und das auch regelmäßig...habe da aber den papierkork längst ausgeklammert...
...und nein...mein taskplaner scheint überhaupt nicht zu funktionieren (siehe screenshot)...und auch sonst habe ich kein programm laufen das irgendwelche automatischen bereinigungsaktionen ausführt...mache sowas nur manuell...

Eingefügtes Bild

...wo ich schon beim nächsten problem wäre:

Ich vermute das dadurch das der aufgabenplaner nicht funktioniert u.a. auch das erstellen eines wiederherstellungspunkts verweigert wird...(gleiche fehlermeldung, ist wohl bedingung)...
...die 'taskschd.exe' (der aufgabenplaner) läßt sich zwar über das startmenue (zubhör) und auch direkt in system32 aufrufen...schmeißt aber immer vorher diese fehlermeldung raus...und benutzbar ist die planungsfunktion dann nicht mehr (nur oberfläche, keine einstellmöglichkeiten)...

...bekomme hier so langsam nen kasper...*grummel*

...nun seid ihr wieder dran...*smile*
0

#6 Mitglied ist offline   imagodespira 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 199
  • Beigetreten: 18. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 07:48

Hallo,

hast Du vielleicht an den Systemdiensten herumgespielt und einige deaktiviert?

Schau mal in der Verwaltung bei den Diensten (rechte Maustaste auf Computer->Verwalten) ob der Aufgabendienst deaktiviert ist. Wenn die Systemwiederherstellung nicht geht klingt das für mich auch nach deaktiverten Diensten.

Hast Du sonst noch irgendwelche Systemtools (TuneUp o.ä.) am Laufen?

-----------------------------------
Ich weiss es passt nicht hierzu:) , aber als ich Deinen Screenshot gesehen hab dacht ich kurz es ist Windows 98 :P Läuft die Aero Oberfläche nicht auf Deinem Rechner? Ich würde behaupten, dass selbst auf Deinem Laptop die Oberfläche schneller reagieren sollte als Deine Classic-Umgebung. Gerade beim Fenster verschieben und Bildneuaufbau sollte sich das bemerkbar machen.

Wenn Dir die Transparenz nicht gefällt kannst Du die deaktivieren und trotzdem die Beschleunigung der Grafikkarte nutzen, gelb kannst Du in den Einstellungen die Fenster auch machen. Falls die Animationen zu langsam sind kannst Du das Ein- und Ausblenden der Fenster auch deaktiveren.
Eingefügtes Bild
despira.de - Thomas Claus - Taucherstr. 21 - 02625 Bautzen - Tel: 03591 / 480357
WebDesign - .Net Softwareentwicklung – Computergrafik – PC-Service
0

#7 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.137
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 40

geschrieben 04. März 2008 - 09:18

Evtl. mit XP-Antispy rumgespielt? Das bietet ja u.a. die Option, den Taskplaner zu deaktivieren (was dann zu genannten Problemen mit dem Taskplaner führt)...

Wenn sich der Inhalt deines Papierkorbs wirklich alle paar Minuten entleert und selbst der Wiederherstellungsdienst seine Aufgabe verweigert, stimmt etwas nicht.

Wie voll ist denn deine Festplatte? Bzw. wieviel freien Speicher hast du noch? Es könnte sein, dass Vista der Platz ausgeht, und sich aus dem Grund der Papierkorb ständig entleert und aufgrund von Speichermangel auch kein Platz mehr für den Wiederherstellungsdienst bereitsteht. Wenn du jetzt noch XP-Antispy benutzt und die "Ballon-Tipps nicht anzeigen" aktiviert hast, kriegst du auch keine Fehlermeldungen wg. zuwenig Speicher...
0

#8 Mitglied ist offline   imagodespira 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 199
  • Beigetreten: 18. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 09:21

Das mit dem Speicherplatzmangel kann auch sein, bei Dir im Screenshot stehen 1000MB, bei mir 17000MB, vielleicht liegt dort der Hund begraben.
Eingefügtes Bild
despira.de - Thomas Claus - Taucherstr. 21 - 02625 Bautzen - Tel: 03591 / 480357
WebDesign - .Net Softwareentwicklung – Computergrafik – PC-Service
0

#9 Mitglied ist offline   Bullayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 34

geschrieben 04. März 2008 - 11:26

1000 MB für den Papierkorb ist nicht die Welt. Setz den Wert mal höher. Wieviel freien Speicher hast du auf den einzelnen Partitionen?
Sonntags kein Support - (2. Mose 20,8-11)
0

#10 Mitglied ist offline   Das_X 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 29. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 12:48

Hallöle...danke schonmal für die antworten... :)

...bevor ich jetzt mal einige eurer tips teste...erstmal ein paar grundlegende antworten für euch:

1. Nein, habe kein XP-Antispy drauf (und somit da auch nix verbastelt). Und die ballontips werden durchaus angezeigt:
(meldung eben beim hochfahren: *Konnte keine verbindung zum 'windows-dienst problemreporting' herstellen*, diese meldung findet sich nun aber seltsamerweise nicht in der event-liste)

2. Das einzige tweak-tool das ich außer ccleaner noch nutze ist der RegetryBooster2...das aber erst seit ein paar tagen...und die probleme gibts schon länger...(konnte ja noch nie einen wiederherstellungspunkt erstellen, habe die kiste seit knapp einem jahr).

3. Das Papierkorb-phänomen gibts seit ca 3-4 monaten.

4. Ich habe derzeit noch ca. 50GB auf C: frei (war nie weniger)...und dazu noch ca 20GB auf einer Ablage/recover-partition...sollte also ausschliessen das da irgendwo der platz zu wenig wurde...
Außerdem ist es ja gleichgültig was + wie großes ich in den papierkorb veschiebe...ob ein ganzes album...oder nen leeren ordner...
...nach ein paar minuten ists ungefragt aus dem Müll verschwunden
...

5. Hatte die papierkorb-größeneinstellung natürlich als erstes auch längst versucht (mal 50 MB...mal 20GB)...keinerlei effeckt...ebenso mit und ohne lösch/verschiebebetätigung...auch nix...

6. Ja, ich habe die klassische ansicht eingestellt...aber nur weil mir die einfach besser gefällt...find die viel übersichtlicher als die XP + Vista-oberfläche...die macht der gewohnheit eben...*g*
(wußte garnicht das die klassische oberfläche grundsätzlich weniger leistung hat als die neue, mir war da nie ein mangel aufgefallen)

7. Habe hier ja Vista-HomePremium drauf...und mein system kann die aero-funktionen durchaus leisten...gefiel mir eben nur nicht...
__________________________________________________
_________________
__________________________________________________
_________________

Dazu aber noch 2-3 fragen meinerseits:

Soweit ich weiß würden beim erstellen eines wiederherstellungspunkt ja eh keine sys-dateien mitgesichert...
Frage 1: Von wo kann man die ggf. denn überhaupt wieder herstellen (falls nötig) ?
(Originale, nicht die die quasi schon mit 'problemen' vom tweaker gesichert wurden)
...finde auf meiner 'recover-disk' und auf 'anytime-upgrade' jeweils nur den gleichen inhalt, nämlich ein komplett-setup für Vista...aber keine seperate wiederherstellungmöglichkeit für sys-dateien (wie ich das von früher kenne).

Frage 2: Was würde mit den bestehenden (eigenen) inhalten + einstellungen passieren wenn man Vista komplett drüberinstalliert...und ist das so überhaupt möglich ?
Und würde das überhaupt mögliche fehler beheben können?

Frage 3: Weiß hier jemand einen grund warum anscheinend alle Hilfslinks (weitergehende online-infos bei microsoft) in der windows-hilfe nicht funzen (automatisch gestartetes fenster bleibt leer)? (ansonsten funzt alles im I-Net)
__________________________________________________
_________________________
__________________________________________________
_________________________

EDIT:

Habe nun mal die 'Verwaltung' aufgerufen...und wie zu erwarten ist die 'aufgabenplanng' deaktiviert.
Leider kann ich auch dort keinerlei änderungen vornehmen (siehe screnshot)...auch keine aktionen einstellen im reiter 'wiederherstellung'...


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von Das_X bearbeitet: 04. März 2008 - 13:25

0

#11 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.137
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 40

geschrieben 04. März 2008 - 13:04

Zitat

Das einzige tweak-tool das ich außer ccleaner noch nutze ist der RegetryBooster2
Das Programm (sowie alles andere, was irgendwie vorgibt, die Registrierungsdatenbank auszumisten) kannst du von deiner Platte hauen. Einen Geschwindigkeits- oder Stabilitätsvorteil erhältst du damit nicht (ist übrigens seit WinXP so. Ab 2000 und älter ist das Tool aber ganz nützlich, während es seit XP/2003 nichts mehr bringt, da Windows die Registrierungsdatei ab diesen Windowsversionen anders anspricht. Der Speicherplatzverbrauch beschränkt sich aufs absolute Minimum (ein paar Kilobyte bis auf wenige MB idR.) und einen Geschwindigkeitsvorteil gibts da (im Gegensatz zu dem, was z. B. Computerbild in ihren Beschreibungstexten hinschreiben) nicht, in keinster Weise.


Ansonsten kann ich zu genanntem Problem leider nicht mehr helfen, höchstens noch mutmaßen: Einen Virus hast du nicht drauf, oder?^^
0

#12 Mitglied ist offline   Das_X 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 29. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 13:36

@ Astorek:
Es wird jedenfalls kein virus gefunden bei mir (AntiVir-Intensivprüfung mehrfach durchlaufen lassen)...

...bei all diesen seltsamen vorkommnissen hier liegt der gedanke ja schon nahe...finde da aber leider auch nix...

...habe auch HighJackThis mal drauf angesetzt...kann das aber selbst sicher nicht fachmännisch auslesen/interpretieren...mir fällt da jedenfalls nix besonderes auf...
0

#13 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.792
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 465

geschrieben 04. März 2008 - 14:31

Was sagt uns das? Lernen, neu installieren und die gemachten Fehler nicht wiederholen.

greets

Dieser Beitrag wurde von wieselding bearbeitet: 04. März 2008 - 14:32

Alle Klarheiten beseitigt.
0

#14 Mitglied ist offline   Das_X 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 29. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2008 - 15:25

Beitrag anzeigenZitat (wieselding: 04.03.2008, 14:31)

Was sagt uns das? Lernen, neu installieren und die gemachten Fehler nicht wiederholen.
greets

...hmh...sehr hilfreicher kommentar...dank auch... :)
0

#15 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 805
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 10

geschrieben 05. März 2008 - 17:52

Beitrag anzeigenZitat (Das_X: 29.02.2008, 14:46)

Seit einer weile werden bei mir alle in den papierkorb verschobenen dateien/files ect nach kurzer zeit automatisch gelöscht (der papierkorb quasi geleert


Definier mal "nach kurzer zeit" etwas genauer.
5 Sekunden, Minuten oder womit muß man rechnen?
Kann man das ganze beobachten, so bei geöffnetem Papierkorb wo dann plötzlich die Dateien verschwinden?
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0