WinFuture-Forum.de: Cpu-tool Gibt Dauernd Alarm - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Cpu-tool Gibt Dauernd Alarm wegen nicht vorhandener Drehzahl-Anzeige -_-

#1 Mitglied ist offline   Yatsura 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 03. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Februar 2008 - 18:49

Hi!

habe mir das Mainboard K9N SLI Platinum von MSI gekauft, und nun ist Everest nicht mehr in der Lage mir die CPU-Temperatur anzuzeigen.
Aber die mitgelieferte Software ("Dualcorecenter") von MSI schon.
Jedoch macht die dauernd nervigen Alarm, weil die Drehzahl des Prozessorlüfters angeblich bei 0 liegen würde, was aber nicht stimmt. (wohl kein Sensor da)

Weiss jemand ob ich diesen nervigen Alarm ausschalten, oder ein Programm finden kann welches auch die CPU-Temperatur auslesen kann?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.400
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 15. Februar 2008 - 19:22

CoreTemp?

Gruß
0

#3 Mitglied ist offline   Yatsura 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 03. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Februar 2008 - 02:39

hab inzwischen das tool "speedfan" gefunden.
sieht im ersten moment scheisse aus, hat aber eine kurze direkte übersicht über ALLE temperaturen.
man kann einstellen welche temperaturen, drehzahlen und voltwerte angezeigt werden sollen und welche nicht.
davon abgesehen kann man ganz leicht einprogrammieren das er Alarm geben soll, wenn ein bestimmter wert erreicht wird. z.b. hab ich jetzt eingestellt das er jede Sekunde piepen soll, wenn der CPU >75° warm wird.

dann noch verknüpfung in den autostart, in den eigenschaften als "minimiert ausführen" einstellen und schon hab ich einen permanenten, ruhigen und unauffälligen wächter ;)
0

#4 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Februar 2008 - 09:50

Everest und Bios aktuell und was für ein CPU Kühler ist verbaut?
0

#5 Mitglied ist offline   zx6-axl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 561
  • Beigetreten: 09. Februar 08
  • Reputation: 1

geschrieben 16. Februar 2008 - 21:29

wenn ich mich recht erinnere musst auf das MSI Symbol drücken , dann kann man den Sound ausstellen.

MfG
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0