WinFuture-Forum.de: Grafikkartentreiber Lässt Sich Nicht Installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Grafikkartentreiber Lässt Sich Nicht Installieren

#1 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 00:21

Hallo,

irgendwie gibts ein Problem.

Colin McRae DiRT hatte nicht mehr funktioniert (Grafikfehler im Menü). Dann habe ich es mehrfach neu installiert aber es hat nichts gebracht.

Dann habe ich den Grafikkartentreiber deinstalliert, neu gestartet und dann die Treiber (169.25 WHQL) erneut installiert (installieren wollen).

Es wird mir immer gesagt "Das System wurde nicht verändert bla bla"...

Wenn ich den Treiber über den Gerätemanager installieren will, bekomme ich nach langer Zeit folgende Meldung:

Eingefügtes Bild

Systemwiederherstellung ging nicht ("System konnte nicht wiederhergestellt werden bla bla bla")...

Tja irgendwie nervt mich das total und bei google findet man auch nichts gescheites dazu außer "Installier Vista neu :wink: "


Irgendjemand eine Idee was das sein kann und vor allem wie ich es beheben kann?
Eingefügtes Bild
1

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Februar 2008 - 06:31

Gibts es noch sowas wie Drivercleaner für Vista? Wenn nich nochma Probieren den alten drauf und dann einfach drüberinstallen. Vllt gehts ja.
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#3 _rolf-hagert_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2008 - 12:37

Hallo Daniel,

immer wieder das Gleiche, aber du bist nicht der einzigste, der mit der Deinstallation von Treibern unter Vista Probleme hat!
Habe es ja schon so oft erklärt, dass es mir langsam zum Halse raus hängt.

Nur noch kurz zu CC-Cleaner.
Das Zeug ist Mist, eben weil es nix kostet!

So und jetzt noch mal explizit für dich!

Den Rechner vom Internet trennen, damit dir später bei der Installation des Treibers Windows Update nicht dazwischen funkt.
Jetzt über den Gerätemanager alles, was da zur Grafik steht, DEINSTALLIEREN!

Rechner neu starten, wobei du dann die Meldung erhälst, "Neue Hardware gefunden"

und jetzt installierst du deinen Treiber neu!

Anschließend den Rechner erneut starten und wieder in die Systemsteurung unter Tool's und Leistung eine Leistungsbewertung durchführen!

Damit ist dann der Winterschlaf der Graka bendet und es funst!

Einfach drüber installieren geht auch nicht.

Gruß

Opa Rolf ;) ;) ;)

Verdammt, was vergessen!

sollte die Treibersoftware in deiner Software installation gezeigt sein, dann diese zuerst deinstallieren, bevor die komplette Grafik aus dem System entfernst.
0

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 14:14

@Stratus-Fan

Zitat

Gibts es noch sowas wie Drivercleaner für Vista? Wenn nich nochma Probieren den alten drauf und dann einfach drüberinstallen. Vllt gehts ja.

Ja, aber es funktioniert nur der Driver Cleaner.NET. Der Driver Cleaner Pro funktioniert nicht. Und ich habe auch alles ordnungsgemäß deinstalliert...
Naja, ich habe ja den ursprünglichen Treiber wieder installiert...

@rolf-hagert

Ich meine es tut mir ja leid, aber ich habe schon hier im Forum gesucht, außerdem bei google! Nur weil ich es nicht gefunden habe, musst du nicht gleich so übertrieben reagieren.

Ich werde es aber trotzdem ausprobieren und im EDIT sagen ob es ging.

Übrigens:

Zitat

Nur noch kurz zu CC-Cleaner.
Das Zeug ist Mist, eben weil es nix kostet!

Wer hat von CCleaner geredet? Falls du den DriverCleaner meinst, das ist eigentlich ein gutes Programm aber nagut.
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Februar 2008 - 14:19

@rolf-hagert. Wenn du Driver Cleaner meinst, weiß ich nioch wo dein Prob is, finde das Prog gut... Und nen Forum is ja da um zu fragen ;)

@All: Sind die Nv Treiber für Vista so verbugt? Die ersten für XP waren auch nich dolle, dachte da hätte sich was geändert in dem ganzen Jahr Vista...
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 14:28

Da Stratus-Fan geantwortet hat, mache ich es nicht mehr im EDIT...

Also rolf-hagert. Deine Aufregung war völlig umsonst, da es nichts gebracht hat. Der Treiber lässt sich wieder nicht installieren, allerdings mit einer anderen Fehlermeldung:

"Es wurde eine Grafikkarte gefunden Nvidia GeForce 8800GTS 512

Die Treiber wurden nicht konfiguriert, die Installation wird abgebrochen"
Eingefügtes Bild
0

#7 _rolf-hagert_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2008 - 14:48

Halo alle,
Daniel,

War jetzt gerade dabei, ein Paar links zusammenzustellen, die aus der Letzten und aus dieser Woche stammen und das Thema Treiber behandeln!

O.K. helfe ja gerne, sonst hätte ich nicht auf deine Anfrage geantwortet!

Funst also nicht?

Dann lasse uns noch mal was anderes Probieren!

Aus Programme und Software entfernst du den Treiber nochmals,

Dann die GRAKA aus dem System im Geräte-Manager!

Du lässt jetzt aber den Rechner mit dem I- Net verbunden,

Neustart und dann machst du nix außer warten.
Es kommt die Meldung mit der neuen Hardware und dann kommt die Meldung wo der Rechner nach Software suchen soll,
Hier bestätigst du "online" und dann wartest du wieder.
Über Windows Update wird jetzt der beste Treiber gesucht und auch installiert!

Und dann melde dich bitte nochmal!

Opa Rolf
0

#8 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 15:01

Hallo, jetzt kann er nichtmal den Standard VGA Treiber installieren...immer alles Fehlgeschlagen, kaputt oder was weiß ich.

Und das was du mir vorgeschlagen hast, habe ich shcon ganz oft gemacht...ich sitze an diesem Problem ja schon mindestens 6 Stunden (zwar nicht seit heute, aber insgesamt).
Eingefügtes Bild
0

#9 _rolf-hagert_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2008 - 15:30

Daniel,

habe das Szenario im Moment für dich an meinem AMD-Rechner nachvollzogogen! der hat nVidia.

Aus der Software zuerst den Treiber deinstallieren,

dann die Graka aus dem Geräte-Manager deinstalliert,

Neustart, CD rein installiert, die Auflösung wieder eingestell und das ohne jegliches Problem!

hat ca: 20 min gedauert!

Also, eigentlich sollte es auch so bei dir funktionieren!

Frage: installierst du den Treiber auch von CD oder per Download?

Opa Rolf
0

#10 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2

geschrieben 05. Februar 2008 - 15:32

Da er sicher den neusten nutzt, wohl per Download ;)
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#11 _rolf-hagert_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2008 - 15:45

Hi Stratus-fan,

sollte es so sein, wie du vermutest, halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass der Download eventuell kurrupt oder defekt ist!
Würde dann nochmal den Treiber von einem anderen Server herunterzuladen!
Wobei ich aber auch behaupte, dass der Neueste nicht auch der beste sein muss

Hatte nämlich hier mit dem Läppy das Problem jedoch mit ATI,

Hatte den Standard von Dell drauf, einwandfrei,

dann kam der 7.11 und nach der install baute sich mein Bildschirm in Etappen auf.

Habe jetzt den 8.1 und der ist neuer, läuft aber wie der Dell Standard.

Nun warten wir mal, ob Daniel nun doch noch zum Erfolg kommt!

Opa Rolf ;)
0

#12 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 16:03

Hi,

ich installiere den neuesten heruntergeladenen Treiber.

Und noch was: ich kann keinen Treiber DEinstallieren, der nichtmal INstalliert ist! Das ist ja mein Problem! Der Treiber lässt sich ja erst recht nicht installieren.

Der Download kann nicht korrupt sein, da ich den Treiber mittlerweile schon 10 oder 12 Mal heruntergeladen habe um ihm zu installieren, da ich den Ordner C:/Nvidia immer mitlösche wenn ich den Drivercleaner benutze...
Eingefügtes Bild
0

#13 _rolf-hagert_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2008 - 16:16

Daniel,

du verwickelst dich hier in Widersprüche, lese doch nochmal deinen ersten Beitrag!

Und wenn du so von dir überzeugt bist und nichts probieren willst, was man dir vorschlägt, wirst du das Problem wohl nie lösen!


Gruß

Opa Rolf ;) ;) ;)
0

#14 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 05. Februar 2008 - 16:22

Ich wiederspreche mir nicht. Wo denn bitte?

Sorry aber ich denke du bist derjenige der erneut Lesen sollte. Mein Problem war klar definiert.

Aber es ist jetzt egal, da sich folgendes ereignet hat:

Mal wieder habe ich die als "Standard VGA Karte" erkannte GraKa deinstalliert. Das wollte mein PC nicht, auf einmal stand die Karte nicht mehr unter "unbekannt" sondern unter "Grafikkarte"

Danach habe ich gedacht...toll dann installier ich mal den Treiber. Treiber (per Gerätemanager) installiert, aber der Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung abgebrochen. Ich habe auf "schließen" geklick, dann kam die Meldung meine Hardware sei verändert worden und ich soll neustarten.

Hab ich also neugestartet und auf einmal war der Treiber installiert.

Ich wieß nicht was das sollte und warum es passiert / nicht passiert ist, aber ich will sowas nie wieder haben...scheiß Vista...sorry aber das musste eben sein. (Bitte keine Kommentare à la "dann schmeiß XP rauf" denn ich habe nicht umsonst ne DX10 Karte)
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   *TLC* 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.623
  • Beigetreten: 17. Januar 03
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2008 - 16:38

Das nächste mal den hier verwenden:

Klick!


Grüsse
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0