WinFuture-Forum.de: Europarat Fordert Rechte Für Terrorverdächtige - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Informationen

Dieses Forum wurde eingerichtet, damit das WinFuture Forum seinen Usern einen Platz für sachlich geführte Diskussionen zu politischen, religiösen und anderen Themen bieten kann. Es ist zu beachten, dass bei unsachlicher Teilnahme an Diskussionen dem jeweiligen User der Zugang zu diesem Forum verwehrt werden kann.
Seite 1 von 1

Europarat Fordert Rechte Für Terrorverdächtige


#1 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36

geschrieben 23. Januar 2008 - 15:16

Zitat

Die Parlamentarische Versammlung des Europarates, einem weit über die EU hinausreichenden Staatenbund mit 47 Mitgliedsstaaten, hat heute eine Resolution verabschiedet, in der für Personen, die auf einer Terrorliste der Vereinten Nationen stehen, ein minimaler Rechtsschutz gefordert wird. Außerdem sollen die Verdächtigen über die Anschuldigungen informiert werden. Der Terrorismus müsse effizient bekämpft werden, allerdings müssten dabei Gesetze und Menschenrechte beachtet werden. Dabei hätten die UN und die EU eine Vorbildfunktion, heißt es in der Resolution.
http://www.heise.de/.../meldung/102308

+1 von mir, allein wenn man sich anschaut, wieviele normale Menschen und teils hochrangige Politiker in den USA auf der NoFly-Liste gelandet sind. Abgesehen davon, potentielle Terroristen sind auch Menschen, erst recht solange ihnen nichts konkretes vorgeworfen werden kann.

btw, ich poste das mal direkt hier, bevor der Schweizerjunge wieder meckert :)

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 55

geschrieben 23. Januar 2008 - 17:14

Ist das nicht eigentlich schlimm, dass sie überhaupt so eine Resolution verabschieden mußten. Sie betrifft ja Sachen, die eigentlich selbstverständlich sein müßten!

#3 Mitglied ist offline   Max84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 381
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2008 - 18:38

Beitrag anzeigenZitat (Computer: 23.01.2008, 17:14)

Ist das nicht eigentlich schlimm, dass sie überhaupt so eine Resolution verabschieden mußten. Sie betrifft ja Sachen, die eigentlich selbstverständlich sein müßten!


genau richtig! Eigentlich sollten diese Sachen selbstverständlich sein, gerade in der EU. In den USA ist das wieder ganz anders :-)
iMac 21,5" 3,06 GhZ
Macbook Pro 13" 2,26 GhZ

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0