WinFuture-Forum.de: Rechtsklick Sperre Auf 30000 Html Seiten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Rechtsklick Sperre Auf 30000 Html Seiten

#1 Mitglied ist offline   Eagles 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 113
  • Beigetreten: 07. April 04
  • Reputation: 2

  geschrieben 21. Mai 2004 - 01:11

Hallo!

Ich bin dabei meine neue HP zu erstellen. Ich möchte gerne auf dieser eine Rechtsklick Sperre einbauen. Ich weiß, daß für Erfahrene die Sperre ne leichte Sache ist. Aber ich möchte es hauptsählich für Anfänger einbauen.

Mein Problem ist, daß ich ein Web Fotoalbum erstelle, das ist dann einmal die Vorschau und einmal die Einzelbilder in HTML datein gebunden. Ich erstelle ca. 15000 Bilder in mehreren und Unterschiedlichen Alben. Daraus schliesst sich das ich ca 30000 HTML seirten habe in dennen ich dieses Script einbauen müsste:

<script language=JavaScript1.1>

  <!-- Begin
  function right(e) {
  if (navigator.appName == 'Netscape' && 
  (e.which == 3 || e.which == 2))
  return false;
  else if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer' && 
  (event.button == 2 || event.button == 3)) {
  alert(" Sorry!!! Bilder sind meine und werden nur auf Anfrage weitergegeben ");
  return false;
  }
  return true;
  }
  document.onmousedown=right;
  if (document.layers) window.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);
  window.onmousedown=right;
  // End -->

</SCRIPT>


Mir gehts Hauptsächlich darum das man den Rechtsklick nicht bei den Bildern anweden kann. Da ich die Alben mit einem Album Generator automatisch erstellen lasse, kommen zum schluss die normalen HTML seiten raus wo ich in jeder das Script einbauen müsste.

Mir wurde bereits das Programm Phase5 mit einem Autoadd Plugin Empfohlen, nur wenn ich das Anwede öffnet sich folgendes Fenster:

Eingefügtes Bild

Nur habe ich null Plan was ich da eintragen muss ;)

Hat hier vieleicht noch einer eine Idee oder einen Vorschlag wie ich das Eventuell leichter gstalten kann als da an die 30000 HTML seiten zu Öffnen, Script einfügen, Speichern,.....

Ich bedanke mich erstmal
mfg
Eagles

Dieser Beitrag wurde von Eagles bearbeitet: 21. Mai 2004 - 14:13

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Mai 2004 - 08:14

Hm... was soll das? Du willst Informationen jedem zugänglich machen, ihnen aber durch eine (mit Verlaub: behinderte) Idee unverwendbar machen? Du sperrst ihnen ein wichtiges und nützliches Kontextmenü weg, das gerade bei den Links auf die Bilder benötigt wird.
BTW: Linky Extension -> Show All Image Links in one Tab ;)
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#3 Mitglied ist offline   e-foolution 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 21. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2004 - 08:45

Mit Verlaub, ich finde die Rechtsklicksperre auch kindisch. Nicht nur "erfahrene User" umgehen die spielerisch, jeder kann sich entsprechende Bilder (und sei es per DAU-Methode Screenshot) holen wenn er will. Willst du nicht das ein User etwas speichert oder den Standort der Bilder rausfindet ... stell es gar nicht erst öffendlich online. Bastel dir nen "Mitgliederbereich" mit netter Passwortabfrage und du bist "sicher" vor den Bilderklauern. Ein Skript das den Rechtsklick bzw dessen Funktionen wirksam untedrückt gibt es nicht, du zeigst dadurch nur einigen Usern das sie (noch) zu dumm sind um an die Bilder ranzukommen ... Selbst mit dem Internet Eplorer lässt sich die Sperre umgehen und man muss bei leibe kein Genie sein um den Button "Offline verfügbar machen" zu finden. Von Opera und diverstesten Mozilla-versionen will ich erst gar nicht anfangen ...
0

#4 Mitglied ist offline   nim 

  • Gruppe: Redaktion
  • Beiträge: 2.347
  • Beigetreten: 20. Januar 02
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Mai 2004 - 13:40

Gelöscht auf Wunsch des Verfassers.
0

#5 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2004 - 13:49

Zitat (nim: 21.05.2004, 14:40)

ob es jetzt allerdings programme gibt mit denen sich 15 000 bilder in einem rutsch mit wasserzeichen versehen lassen, weiss ich jetz aus dem stand nicht..

sollte mit batch in Photoshop gehen...:(
0

#6 Mitglied ist offline   Eagles 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 113
  • Beigetreten: 07. April 04
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Mai 2004 - 14:12

Vielen dank für die Antworten, bin allerdings bereits mit dem Programm HTML Guard fündig geworden :(

Viel Spass hier noch.
mfg
Eagles
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Superia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 19. August 03
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2004 - 16:19

Hallo!
Einige, der hier geposteten Antworten finde ich teilweise sehr Kleingeistig!

Du kannst zusätzlich einen Meta-Tag einbinden:
<meta http-equiv="imagetoolbar" content="no" />

Weiter könnte Dir das Tool hier helfen:
http://lab1.de/Central/Software/Internet/W...tzen_fuer_HTML/

Im Anhang ein Javascript, was auch in der Mozilla-Familie den Rechtsklick
sperren sollte(das Menü wird nicht angezeigt, aber auch kein 'Message-Fenster').
Natürlich ist dass alles auszuhebeln, aber es ist besser als nichts!
Gruss Svenja

Angehängte Datei(en)


0

#8 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.063
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2004 - 17:53

Jeder der den Ordner Temporary Internet Files kennt, wird das aber auch umgehen können...
0

#9 Mitglied ist offline   honos 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 99
  • Beigetreten: 25. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Mai 2004 - 18:49

:) also das du Rechtsklick einbaust kann ich verstehen manchmal will man net das das klauen all zu leicht gemacht wird ;) den Keiner hat lust bei 200 Bildern jedesmal Rechtemaustaste zu drücken ;)

Aber ich verstehe nicht wieso du es unbedingt mit HTML machen willst?!? 30 000 HTML seiten ist jeder menge unnötiger Datenmüll was dein Webspace voll stopft nehm doch eifnach en PHP script dafür sparste viel Webspace ;)

ansonsten wenn du es HTML machen willst würde ich dir arlesArles Image web creator damit kannst du Galleryn mit eigene Layouts (eifnahc in Kopf den scipt einbauen) erstelln

Viel glück und spaß
0

#10 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 21. Mai 2004 - 18:51

Drei Einträge in die prefs.js und du sperrst den Zugriff auf sämtliche JavaScript-Objekte, die Maus-Events angehen...
Und ob's besser ist, ist sehr zweifelhaft, denn außer Verscheuchen von Usern bringt es gar nix.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#11 Mitglied ist offline   gagi2 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 18. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Mai 2004 - 09:15

also ein gesperrter rechtsklick ist genau das was ich am meisten hasse....
wenn ich den IE zum surfen nehme kann ich ebenso den mauszeiger über das bild bewegen 1,5 sekunden warten und es dann speichern!!!!!!

ich machs nur meistens so...
interessiert mich n bild dann rechtsklick...in neuem fenster öffnen......
was hier aber netmehr möglich is......

naja.....aber diese seite is mir eh vollkommen wurst....
also was solls.... *gg* :huh:

mfg gagi2
0

#12 Mitglied ist offline   mexxage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 526
  • Beigetreten: 07. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Mai 2004 - 09:56

Warum erstellst du 30000 html Seiten?
Du brauchst eigentlich nur eins zwei Dateien in PHP.
Da kannst du deinen Rechtklick auch ganz einfach einfügen und das brauchst du da auch nur einmal machen und nicht 30000mal :huh:.
Ich nehme immer: http://spgm.sourceforge.net/ , Die is einfach und leicht zu benutzen :huh:.
0

#13 _Kalimann_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Mai 2004 - 15:51

@gagi2 das mit den 1,5 sekunden zeugs kannste auch durch nen einfachen metatag abschalten!

ich kann auch leute verstehen das sie ihre seiten etwas schützen wollen. es gibt Leute für den isses nicht selsbtverstädlich ne Seite zu schreiben weil sie es nciht können. Man ist Stolz auf das was man geschafft hat, wenn man dann wirklich was gutes geschafft hat und sieht dann genau das gkeiche wo anders ochmal ist das ärgerlich, zumal man als beseitzer ein privaten seite ohne großen hintergrund dagegen nichts machen kann. Und es gibt viele mögklichkeiten Seiten zu sperren, da kann Rika auch noch so viel in seiner Prefs.js rumspielen, weil es auch wenige HTML möglichkeiten gibt.

Hier mal nen paar vorschläge:

Zitat

oncontextmenu="return false"


das packste in body rein, funktioniert beim IE und Mozilla, da kann rika auch nicht fuschen! :-D

Zitat

onselectstart="return false"

funktioniert nur beim IE, damit kann keiner mehr deinen Text markieren

Zitat

<script language="JavaScript1.2">
function disableselect(e){
return false
}
function reEnable(){
return true
}
document.onselectstart=new Function ("return false")
if (window.sidebar){
document.onmousedown=disableselect
document.onclick=reEnable
}
</script>

hier kann Rika wieder fuschen, aber der script ist gut, das einzige was funktioniert sind links, an sonsten nix, nix makieren, nix rchtsklicken garnix.

Zitat

<meta http-equiv="imagetoolbar" content="no">

damit verhinderst du das beim IE nach den ebsagten 1,5 sekunden das iconfeld zum speichern erscheint.

Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben - einige hier müssen noch lernen mal direkt auf fragen zu antworten, es wurde hier eine frage gestellt und einige äußern sich was sie darüber halten, war aber nicht die erwünschte antwort.

Edit: Für opera sind mir leider keine bekannt, wird auch keine geben. Liegt vll. daran das Opera kein richtiges HTML kann.

Dieser Beitrag wurde von Kalimann bearbeitet: 24. Mai 2004 - 15:57

0

#14 Mitglied ist offline   wertzui 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 361
  • Beigetreten: 07. November 02
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juni 2004 - 00:05

ne andere möglichkeit wäre auch noch,die bilder jeweils als hintergrund einer tabelle einubetten und rehtsklick und den bearbeiten button zu sperren.
ist klar, wer wirklich an die bilder will komm ran, aber so haste schonmal ein par mehr ausgeschaltet.
0

#15 Mitglied ist offline   C2KXDeaf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 260
  • Beigetreten: 06. Juli 03
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juni 2004 - 00:57

alles keine Chance, inhalt zu verhindern. solche Browser kann einfach Script, Java, Applet, ActiveX, u.a. abschalten und damit kann man klauen... ich wollte nur hinweis sagen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0