WinFuture-Forum.de: Computer Leasing - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Computer Leasing


#1 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. September 2007 - 15:12

Hallo,

da meine Mutter eine Schule gekauft hat, die sich u.a. mit Computer- und Sprachenfortbildung beschäftigt, benötigt sie dort einige PC's. Vorerst nicht so viele, ca 10 Stück.

Da meine Mutter aber alles Geld ausgegeben hat, ist nicht mehr viel für diese PC's übrig, und da sie nicht warten kann bis Geld reinkommt um PC's zu kaufen, weil die PC's ja eben dafür benötigt werden, muss sie diese leasen.

Ich habe schon viele Online Shops gefunden, die Computer verleihen, allerdings immer ohne Tastatur und Monitor.

Ich benötige eure Hilfe, bei der Suche nach einem Shop, der leasing PC's (und Notebooks !) anbietet, die abgesehen von den Notebooks ;) mit Monitoren, Maus und Tastatur geliefert werden, sowie mit einem OS (Win XP oder Vista).

Wichtig ist auch, dass die PC's/das Notebook 1 GB RAM haben/hat.


Daniel
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   luzifer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 573
  • Beigetreten: 22. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 15:46

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 10.09.2007, 16:12)

Hallo,

da meine Mutter eine Schule gekauft hat, die sich u.a. mit Computer- und Sprachenfortbildung beschäftigt, benötigt sie dort einige PC's.
...



Deine Mutter hat eine Schule gekauft (wie geht das?) ;) , die Computerlehrgänge anbietet aber selber keine Computer hat (wie geht das?)? ;)

Wo ist diese Schule, damit man einen gewissen Spielraum hat? Wenn ich jetzt eine Firma wäre, würde ich zum Beispiel keine PCs im Raum Schleswig-Holstein anbieten, wenn meine Firma in Bayern sitzt.

Eventuell weiss ja auch der Vorbesitzer der Computerschule wo man diese PCs leasen kann. Der muss ja auch welche irgendwoher haben, bzw. gehabt haben.
0

#3 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. September 2007 - 16:28

@luzifer:

Sorry, aber irgendwie tut das doch überhaupt nicht zur Sache, wieso, weshalb, und warum, oder ? Fakt ist, ich brauche eine Seite wo man PC's mit Tastatur und Maus sowie Monitor und Notebooks leasen kann...

Die Vorbesitzerin der Schule ist schwer krank, aufgrund dessen meine Mutter die Chance wahrgenommen hat um die Schule zu kaufen. Wie gesagt...auch wenns garnicht zur Sache tut, trotzdem eben etwas :

Zitat

Deine Mutter hat eine Schule gekauft (wie geht das?)

Indem man die Schule mit Geld, das man vorher verdient hat, bezahlt. Und da es eine Privatschule ist, ist es folglich kein Staatseigentum und kann privat erworben werden...
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   >axXxs< 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 850
  • Beigetreten: 15. November 06
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 16:58

Ich wurde jetzt mal spontan sagen das ein Kredit bei einer Bank am billigsten kommt.
0

#5 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2

geschrieben 10. September 2007 - 17:06

Kommt drauf anw as ihr mit den Rechner machen wollt. Wenn es nur um sowas wie Excel, html/php bis zu Fotobearbeitung geht dürftet ihr samt Monitor, tasta, Maus usw. mit weniger 600 Euro wegkommen (Pro PC natürlich xD)
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. September 2007 - 17:07

Wie gesagt, meine Mutter wollte die PC's vorerst leasen, und dann nach 3 Jahren oder wann der Vertrag zu Ende ist, die Restsumme zahlen um die PC's dann entgültig zu kaufen.

Mich interessieren nachwievor Shops, bei denen man PC's mit Monitor und Tastatur usw leasen kann.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.919
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 276

geschrieben 10. September 2007 - 17:08

Hast du mal eure örtlichen PC-Händler abgeklappert?
Ich kenn alleine bei uns im Raum (20000 Einwohner) 5 Händler, die Pcs verleasen.
Allerdings halt nur an Geschäftsleute in der Gegend, dafür aber mit vollem Service, also Einrichtung, Problemlösung, Aktualisierungen etc..
Also einfach mal die gelben Seiten aufschlagen und nachfragen, bei der Menge an Pcs/Notebooks, die ihr benötigt und noch auf Dauer benötigen werdet lässt sich da auch ein guter Preis rausschlagen, am besten gleich inkl. Wartungsvertrag und weiterer Software, die benötigt wird.
Ihr benötigt in einer Schule z.b. auch noch dringend ein Dongle, das Softwareänderungen unterbindet, sonst tanzen euch die Schüler in kürzester Zeit auf der Nase rum. Aber das kann dir ein Örtlicher im Endeffekt eh am besten erklären und ein entsprechendes Angebot unterbreiten.
0

#8 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. September 2007 - 17:09

@Samstag:

Das werde ich mach Probieren, bzw meiner Mutter sagen, sie soll dies tun.
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   clyde² 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 18. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 17:18

IBM oder Dell kontaktieren, die verleasen ihre Geräte, bzw. können dir direkt eine Auskunft über Vertragspartner geben ;)
-clyde ist gegangen-
*bye*
0

#10 Mitglied ist offline   rollyxp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 19. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 17:18

Du wirst im Internet wohl kaum ne Seite finden wo mann PCs leasen kann, der Wetverlusst is bei den dingern eh extrem hoch. Ich glaube nicht das du im I-net fündig wirst.
Deine einzige Chance is bei großen Firmen anzufragen ob die ausrangierte PCs zum verleih bzw. gegen entzahlung haben.
Oder ne Hypotek aufs Haus *scherz
Ist Sie den in einer ICH AG? Da bekommt man ja Geld vom A-Amt. ;)
Ansonsten Große Schilder "bitte spendet eure altrecher" schreiben und verteilen aber das währe nicht gerade gut fürs Image.
0

#11 Mitglied ist offline   sn00b 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.241
  • Beigetreten: 07. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 17:21

da kann ich samstag voll und ganz zustimmen!
aber stürmt nicht gleich los in die läden. macht euch vorher genau gedanken über das was ihr wollt!
vieviele rechner? benötigt ihr einen server? braucht ihr internet? welche software? und und und....?

wenn ihr unvorbereitet zu einem händler geht schwatzen die einen gerne mehr auf als man haben möchte/muß! eine gute vorbereitung ist schon die halbe miete!
0

#12 Mitglied ist offline   >axXxs< 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 850
  • Beigetreten: 15. November 06
  • Reputation: 0

geschrieben 10. September 2007 - 17:28

Vieleicht könnte das interessant sein.
Dell Capital Services
0

#13 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. September 2007 - 18:35

Dell ist eigendlich so schon recht teuer, ich würde wie schon erwähnt es vor Ort versuchen. So hat man Support vor der Tür. Möglicherweise geht ev. noch eine Finanzierung über den Händler. Würde sich auch deshalb anbieten den Händler vor Ort zu nehmen wegen Aufbau / Installation sowie Administrierung von Hardware und Software.
0

#14 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. September 2007 - 19:15

Zitat

IBM oder Dell kontaktieren, die verleasen ihre Geräte, bzw. können dir direkt eine Auskunft über Vertragspartner geben

Dell haben wir schon gefragt...alles ohne Monitor und Tastatur etc. bei so ner kleinen Bestellung.

@rollyxp:

Kann man ja mal versuchen...

@Master.Max:

Ja danke, das merke ich mir. So kann man es gut angehen :D

@>axXxs<:

Siehe oben...bei Dell waren wir schon.

Zitat

Dell ist eigendlich so schon recht teuer, ich würde wie schon erwähnt es vor Ort versuchen.

Ja ich sag meiner Mutter sie soll mal bei örtlichen Händlern vorbeischauen. Bzw ich habe es ihr bereits gesagt und sie macht es morgen...ich melde mich dann auch nochmal.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 15. September 2007 - 13:41

So wir haben uns bei kmelektronik erkundet und mit denen geredet. Wir leihen uns dort Komplett-PC's aus.

Danke nochmal für die Hilfe.

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 15. September 2007 - 13:42

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0