WinFuture-Forum.de: W-lan Flächendeckend Im Ganzen Haus? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

W-lan Flächendeckend Im Ganzen Haus?


#1 Mitglied ist offline   Triale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 132
  • Beigetreten: 13. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 30. August 2007 - 20:36

Hi,

und zwar bin ich langsam am verzweifeln mit diesem w-lan hier folgendes Problem:
2 Edimax Router über Wds verbunden um flächendeckenden empfang zu haben (im notebook netgear pc card adapter WG511v2), nun haben die router untereinander selbst bei wep verschlüsselung sehr schlechten empfang, hatte davor 1 netgear WNR854T, mit dem hatte ich aber schlechteren empfang als mit einem der beiden edimax (gut ich muss dazu sagen, das geld hatte damals nicht für den passenden adapter gereicht), dann hatte ich zwischendurch einen linksys wrt54gl mit andrerer firmware, leistung höher gedreht, hat aber auch nichts gebracht.. ich bin langsam am verzweifeln und weiß nicht mehr was ich machen soll, da ich selbst mit den beiden edimax router keine stabile verbindung hinkriege, einen dritten wollte ich nicht kaufen wegen stromverbrauch
weiß einer von euch irgendwelche dinge noch was ich tun könnte? wäre sehr dankbar

mfg
Triale

Dieser Beitrag wurde von Triale bearbeitet: 30. August 2007 - 20:38

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Schlaflos_in_Hamburg 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. August 2007 - 20:42

Hallo

An deiner stelle würde ich EINEN Router statt zwei nemmen und diese an das Fenster stellen oder in die Häusliche mitte. Ich weiß nicht wie groß das arial ist was du abdecken möchtest aber mit meinem Router schaffe ich es von meinem Fenster, wo der Router steht, über eine sechsspurige Hauptstrasse und eine U-Bahnhof zu dem dahinter liegendem Park, eine Starke 200kb Leitung zu halten und das sich bestimmt knapp 100m.
Ich bin sicher das du mit einem besser fährst als mit zweien
0

#3 Mitglied ist offline   Triale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 132
  • Beigetreten: 13. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2007 - 13:33

ok danke ersma für die antwort... ja die sache is die das ich den router schlecht zentral aufstellen kann da ich dann die ganzen kabel zum modem und telefon umlegen müsste wäre ein riesen aufwand... ich versuchs jez erstmal demnächst mit nem neuen router und passendem adapter (mimo, n-draft) mal gucken wie das dann geht ^^

mfg
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0