WinFuture-Forum.de: Hardware Problem Pentium 4 Rechner - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Hardware Problem Pentium 4 Rechner


#1 Mitglied ist offline   da_ruler00 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 22. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 29. August 2007 - 10:16

Hi Leute, ich weiß, es ist hier ja eigentlich kein Forum für Hardware Probleme, aber vllt kann mir ja trotzdem jemand helfen, wäre sehr froh :ph34r:

Habe ein Problem mit einem Rechner. Und zwar startet er nciht mehr. Beim betätigen des Power Knopfes passiert NICHTS !!!

Habe dem Rechner auch schon ein funktionierendes Netzteil eingebaut, aber leider ohne Wirkung.
Was kann das sein?

Das Board?
Der Power Knopf?

Bzw. wie kann ich nachvollziehen ob es am Power Knopf liegt?
es leuchten keine Lampen auf dem Board wenn der Knopf gedrückt wird!

Danke für die Hilfe im Vorraus,

Gruß,
daruler
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 29. August 2007 - 10:28

Beitrag anzeigenZitat (da_ruler00: 29.08.2007, 11:16)

Bzw. wie kann ich nachvollziehen ob es am Power Knopf liegt?

Du suchst dir auf dem Mainboard die Anschlüße vom Powerknopf und berührst die beiden Kontakte mit einen Schraubenzieher.

Lief der Rechner schon - seit wann läuft er nicht mehr ?
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#3 Mitglied ist offline   da_ruler00 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 22. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 29. August 2007 - 12:26

er lief schon, funktioniert jetzt allerdings schätzungsweise seit ner woche nicht mehr.
mein vater sagte er habe es probiert ihn zu starten und nach dem 10. mal knopfdrücken ging er an, jetzt allerdings garnciht mehr..

also einfach nen schraubendreher an beide stellen halten dann müsste er eig starten oder wie darf ich das verstehen?
0

#4 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 29. August 2007 - 12:28

ja, so dass du quasi die beiden Kontakte verbindest.

Dieser Beitrag wurde von bartii bearbeitet: 29. August 2007 - 12:29

Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#5 Mitglied ist offline   da_ruler00 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 22. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2007 - 12:22

mein vater war so klug das mal zu testen, jetzt hat er die kabel rausgezogen vom board und natürlich keine ahnung welcher wo rein gehörte. habe es mal anhand der bezeichnung versucht und mit nem messer die kontakte versucht zu verbinden. passierte nichts.

naja er hat sich halt nen neuen gekauft, aber wäre trotzdem schön wenn ich den wieder hinkriege, falls es nur am knopf liegt, denn dann benutze ich den als zweiten rechner für mich. geld da reinstecken lohnt sich nicht wirklich. n neues board dafür wäre schätzungsweise so teuer wie ein halber neuer rechner
0

#6 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 06. September 2007 - 12:49

Stecke das Netzteil mal an das Mainboard.
Nun stecke ein angeschlossenes (am Switch)etc Netzwerkkabel ran oder die Maus und Tastatur.

Nun prüfe ob irgendwelche LEDs leuchten.
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0