WinFuture-Forum.de: 8600m Gt Empfehlenswert? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

8600m Gt Empfehlenswert? Notebookkauf


#1 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 14. August 2007 - 15:45

Ich will mir nen Laptop kaufn und hab mir den hier rausgesucht.
Ist er spieletauglich? Insbesondere hab ich ne Frage zu der Grafik. Der 8600M GT hat laut Acer-Hotline 256MB dedizierten Grafikspeicher und zwackt sich den Rest vom Hauptspeicher ab. Was meint ihr, ist der zockbar?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36

geschrieben 14. August 2007 - 16:07

Nuja, Q1 läuft flüssig, Crysis nicht...ach, das waren nicht deine Spiele, dann solltest du dich vielleicht mal darüber auslassen...
0

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 14. August 2007 - 16:10

Ich bin halt von aktuell erschienenen und in kürze erscheinenden ausgegangen. Stalker, zum Beispiel und die HL²-"Addons" EP2, TF2 und Portal.
Und Crysis würde vll doch laufen, oder nicht? Also mit nicht-vollen Details.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#4 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 14. August 2007 - 16:18

Die 8600GT hat selbst bei vielen Spielen probleme die Bereits am Markt sind (Stalker, Gothic 3, Anno 1701 usw.)
Daher wird Crysis mit einer 8600GT sicherlich kein genuss werden.
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

#5 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 14. August 2007 - 16:27

Was genau heisst "Probleme"? Darstellungsfehler, oder Geruckel? Und wenn geruckel, dann wieviel? Stalker läuft auf meiner derzeitigen Chipsatz-Ati X200 Mobility mit 128MB Shared-Speicher ziemlich spielbar. Kann die 8600M GT da ernsthaft ähnlich mies sein? Oder meintest du mit "Probleme", dass man die Grafikdetails halt net volle Kanne aufdrehen kann?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#6 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 14. August 2007 - 16:31

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 14.08.2007, 17:27)

Oder meintest du mit "Probleme", dass man die Grafikdetails halt net volle Kanne aufdrehen kann?

Genau das meine ich. Bereits in 1280x1024 kommt eine 8600GT in einigen Games selbst in der Desktopvariante ziemlich ins Schwitzen: http://www.computerbase.de/artikel/hardwar...hnitt_anno_1701
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

#7 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 14. August 2007 - 16:35

Naja, was heisst hier "bereits". Ich bin schon froh, mit 1024x768 zu spielen, zumal das auf einem Notebookbildschirm mit 1280x800 eh die höchste sinnvolle nicht-Breitbildauflösung ist.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#8 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 14. August 2007 - 18:19

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 14.08.2007, 17:35)

Naja, was heisst hier "bereits". Ich bin schon froh, mit 1024x768 zu spielen, zumal das auf einem Notebookbildschirm mit 1280x800 eh die höchste sinnvolle nicht-Breitbildauflösung ist.

Selbst in 1024x768 wird Crysis kein genuss mit einer 8600GT :blink:. Schau dir mal die Stalker benches an.. in 1280x1024 gerade mal gute 16 fps da werden das in 1024x786 höchstens 24-26 fps sein also nahe an der Unspielbarkeit.
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

#9 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 14. August 2007 - 19:28

Andere Frage. Komm ich mit nem Notebook in der "Knapp über k€"-Klasse überhaupt leistungstechnisch gescheit hoch? Das war so ziemlich das Stärkste was ich in dem Preisbreich gefunden hab.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#10 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 15. August 2007 - 17:43

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 14.08.2007, 20:28)

Andere Frage. Komm ich mit nem Notebook in der "Knapp über k€"-Klasse überhaupt leistungstechnisch gescheit hoch? Das war so ziemlich das Stärkste was ich in dem Preisbreich gefunden hab.

Das Notebook kenne ich (hab schon damit gearbeitet). Aus meiner sicht eines der besseren Notebooks von Acer da die "billigeren" NBs also im Bereich von 500-800 € sehr oft Kaputt gehen. Dank des Core 2 Duo und der 2GB Ram ist ein angenehm flüssiges Arbeiten kein Problem nur 3D Anwendungen hatte ich nicht probiert. Aber wie so oft bei NBs wird neben der Graka die HDD zum limitierenden Faktor da selbst heute meist nur HDDs mit 4200 U./Min. verbaut werden und das macht sich teilweise doch ziemlich bemerkbar.

Nichtsdestotrotz ist das Notebook für den Preis absolut Empfehlenswert von der Ausstattung her.
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0