WinFuture-Forum.de: Problem: Flash Applet überdeckt Dropdown Menü - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Problem: Flash Applet überdeckt Dropdown Menü

#1 Mitglied ist offline   CrazyLexx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 337
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. August 2007 - 20:55

Hallo zusammen,

habe auf meiner Seite ein DropDown Menü zur Navigation (Beispiel) und möchte irgendwo im Raum darunter nun ein Flash-Applet (Beispiel) einbinden.

Leider habe ich nun das Problem, dass das Flash Applet irgendwie ständig das DropDown Menü überdeckt. Wenn ich also mit der Maus über das Menü fahre, verschwindet das DropDown Menü quasi hinter dem Applet. Kann ich dieses Verhalten irgendwie unterbinden?

Danke,
TOM
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   dblay 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.246
  • Beigetreten: 18. März 07
  • Reputation: 1

geschrieben 06. August 2007 - 07:51

Also der Quelltext von dem Menü-Dinges ist ja wohl echt .... nee, also da hört der Spaß auf. Ok, das gehört hier nicht rein, aber ich denke mal fast, dass es ein bisschen schwierig werden könnte, das Problem mit Applet browserübergreifend zu lösen.

Also was du machen müsstest ... die Bereiche, die im Menü als Flyout erscheinen, benötigen diese zusätzlichen Styleangaben: "position:relative; z-index:2;" (oder auch größer). Ich hab jetzt keine Ahnung, ob das da evtl. sogar schon so vermerkt ist, das war mir jetzt echt mal zu kompliziert das alles im Quelltext zu durchforsten. ;)
Zeit ist, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert.
0

#3 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43

geschrieben 06. August 2007 - 08:29

Zitat

Also der Quelltext von dem Menü-Dinges ist ja wohl echt .... nee, also da hört der Spaß auf.

;) Genau so werden Menüs gemacht...oder habe ich da was übersehen?

Abgesehen davon, dass z-index nicht alle Browser korrekt interpretieren (viva la ie :/) und Flash nicht jeder Benutzer hat, bin ich mir nicht sicher, ob zindex auch bei "objects" funktionieren. Ein Versuch wäre aber sicherlich wert.
witi@jabber.ccc.de 0xAAE321A2

50226 - Witis Blog
0

#4 Mitglied ist offline   dblay 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.246
  • Beigetreten: 18. März 07
  • Reputation: 1

geschrieben 06. August 2007 - 11:07

Na, ich meine die ganzen Conditional Comments dazwischen, ich glaub nicht, dass das so muss. Also bei mir funktioniert das auch ohne ;)

edit: stimmt, mit den objects ist das immer so eine sache, genauso iframes, die kann man auch nicht überlappen.

Dieser Beitrag wurde von dblay bearbeitet: 06. August 2007 - 11:08

Zeit ist, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert.
0

#5 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.940
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43

geschrieben 06. August 2007 - 11:58

Zitat

Na, ich meine die ganzen Conditional Comments dazwischen, ich glaub nicht, dass das so muss. Also bei mir funktioniert das auch ohne

Ach...jetzt sehe ich was du meinst.

OMG...das ist ja echt mal ein unglaublich hässliches Gefrickel! :wink:
witi@jabber.ccc.de 0xAAE321A2

50226 - Witis Blog
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0