WinFuture-Forum.de: Razer Mantis Speed Vs. Razer Mantis Control - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Razer Mantis Speed Vs. Razer Mantis Control


#1 Mitglied ist offline   [-=Nighthawk=-] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 688
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 04. August 2007 - 18:42

Hi Community ...

Ich hab da mal ne Frage XD .. und zwar, will ich wissen oder zumindest mal hören was so eure Erfahrungen mit diesen beiden Pads sind ?

cYa Nighthawk

Dieser Beitrag wurde von [-=Nighthawk=-] bearbeitet: 04. August 2007 - 18:51

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   BlueWeasel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.160
  • Beigetreten: 11. April 04
  • Reputation: 2

geschrieben 05. August 2007 - 18:42

Hallo,

wie der Name schon sagt:

Die Speed-Seite ist für Gaming gedacht, damit die Maus richtig schnell bewegt werden kann.

Die Control-Seite ist für präzisere Sachen ausgelegt, wie z.b. Grafikprogramme wo man mit der Maus ganz langsam und exakt arbeiten will.

Ich selber hab die Razor eXactMat, diese hat zwei Seiten bzw. beide Oberflächen, auf der einen Seite diese Speed-Seite auf der anderen die Control-Seite.

Ich kann mein Pad nach Bedarf umdrehen.

Ich persönlich nutze aber die Control-Seite, auch für Spiele, die Speed-Seite ist einfach zu schnell, meine Maus (Logitech G5) ist unglaublich schnell, man hat keine richtige Kontrolle (also ich jedenfalls)!

Die Control-Seite ist mir auch genug schnell.

Ausserdem ist das Razor Mantis Pad wirklich gross (scroll runter, 5tes Bild), ausser du hast wirklich soviel Platz und du brauchst eine faltbares Mousepad (die eXactMat ist ja nicht faltbar).

Ciao Blue
Mein PC: AMD Phenom II X4 (3.20Ghz) & Zotac GTX 570
-----------------------------------------------------------------
Links: CPU & GPU Vergleich

-----------------------------------------------------------------
Das mach ich mit euch Eingefügtes Bild wenn ihr mir nicht gehorcht!
0

#3 _Look2Me_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. August 2007 - 18:46

Ich kann auch das Razor eXactMat empfehlen, wie schon BlueWeasel beschrieben hat mit den zwei Seiten.
Aber bei mir gab es mit meiner Lasermaus Logitech Mx 1000 Probleme, da sie laut Beschreibung vom Hersteller für optische Mäuse gedacht sind.

Also am besten informierst du dich , ob deine Maus einwandfrei damit funktionieren wird.
0

#4 Mitglied ist offline   [-=Nighthawk=-] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 688
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. August 2007 - 21:35

Ich hab auch ne Logitech G5 aber die SilverEdition :rofl:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0