WinFuture-Forum.de: [NB]Neues Aldi Notebook Für 999 Euro - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[NB]Neues Aldi Notebook Für 999 Euro Umfrage

Umfrage: Wie gut ist das Aldi Notebook (19 Mitglieder haben abgestimmt)

Wie gut ist das Aldi Notebook

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Mitglied ist offline   Timmistephan 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 12. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. April 2004 - 21:37

Wie findet ihr das Angebot

(Klingt verlockend)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stern1900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 19. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. April 2004 - 21:45

Aldi versucht ab Mittwoch mal wieder, ein Notebook unters Volk zu bringen. Das Ding kostet 999 Euro und ist nur auf den ersten Blick ein Schnäppchen. Der Lebensmitteldiscounter hat in das Gerät nämlich einen 2,6 Ghz Celeron Prozessor gepackt. Und diese CPUs sind im Gegensatz zu den Centrino - Prozessoren bekanntlich nicht unbedingt für mobile Geräte entwickelt worden, werden deshalb schneller heiß und verbrauchen relativ viel Strom.



Und auch beim eingebauten DVD-Brenner schweigt sich ALDI über die Geschwindigkeit aus. Das ist die Konkurenz schon weiter. So bietet der Online-Händler Olidata seit ein paar Wochen ein Notebook mit einem Pentium M Prozessor, also einer CPU für mobile Anwendungen, für 999 Euro an, und einen DVD-Brenner hat das Ding auch. Also, schaut auf die Details und mal bei der Konkurenz vorbei, bevor ihr das Ding kauft.


War zu faul nen Kommentar abzugeben und habe den von meinem Lieblingssender genommen.
Fritz !!!!!

Dieser Beitrag wurde von Stern1900 bearbeitet: 27. April 2004 - 21:46

0

#3 Mitglied ist offline   Timmistephan 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 12. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2004 - 14:12

Könntest du mir bitte mal die Seite angeben wo du meinst, wo dieser Online Händler sitzt.
Ich guck mir den dann mal zum Vergleich an.

Das wäre echt nett

Danke im Vorraus
0

#4 Mitglied ist offline   ch_z 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 22. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2004 - 17:53

Bei google findet sich folgendes Olidata :angry: ;)


@stern1900: der olidata hat aber keinen dvd, sondern nur einen cd-brenner

Dieser Beitrag wurde von ch_z bearbeitet: 28. April 2004 - 17:57

0

#5 Mitglied ist offline   Stern1900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 19. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2004 - 14:45

Habe ich auch erst jetzt gesehen. Hatte auf Fritz vertraut. ;)

Zumal das Oli etwas langsamer ist.


Würde trotzdem nicht, das Aldi Notbook kaufen.
0

#6 Mitglied ist offline   TaOps_Heinz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 953
  • Beigetreten: 16. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2004 - 20:14

Ich würde es auch nicht kaufen! Ich habe mir vor fast nem Jahr nen Athlon M 2400+ mit 256DDR-Ram, Grafik onBoard, lan, DVD/CD-RW laufwerk, 15.1 Bildschirm 30GB Festplatte für 888Euro von Acer geholt! So ein Angebot mit dem Preis habe ich bisher nicht wieder gesehen!
0

#7 Mitglied ist offline   Dante33 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1.715
  • Beigetreten: 04. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2004 - 14:44

Mal abgesehen davon das die Leistung eher dürftig sein dürfte (im Vergleich zu anderen NB in der gleichen Preisklasse), ist doch viel wichtiger die tatsache das Aldi es noch immer nicht geschafft hat, die Dinger auch halbwegs leise zu machen!

Wobei man zugeben muss, dass sie wirklich fortschritte gemacht haben...

Apropos Discounter:

Was haltet ihr von folgender NB-Ausstattung:
Celeron 2,4
256 MB DDR
Grafik Shared
DVD/CD-Brenner Combo
20 Gigz Platte
NB-Tasche
XP Home (was sonst ;) )

Das ganze für 699,- Euro, im Supermarkt um die Ecke...
Finde es P/L-mäßig besser als das vom Aldi
Der Urlaub hat mich in Besitz genommen: AFK 040905
0

#8 Mitglied ist offline   ch_z 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 22. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2004 - 18:51

Was ist das für ne Marke, was für ein Display?
ICh kann mir net vorstellen dass das ding gute qualität hat... ;)
0

#9 Mitglied ist offline   Dante33 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1.715
  • Beigetreten: 04. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2004 - 19:01

Ist ein 14Zoll TFT, Marke weiss ich nicht auswendig, aber kein gericom... das weiss ich noch


Und obs gut ist, sei auch mal dahin gestellt, keine frage, aber ich denke für unterwegs zum arbeiten gut genug, oder ?!

Kleiner Edit:
Das ganze gibt es im Globus...

Da aber Globus SB nicht unbedingt überall das gleiche anbietet...
einfach mal rumschauen...

PLZ auf Anfrage ;)

Dieser Beitrag wurde von Dante33 bearbeitet: 04. Mai 2004 - 19:03

Der Urlaub hat mich in Besitz genommen: AFK 040905
0

#10 Mitglied ist offline   ch_z 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 22. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Mai 2004 - 15:35

Es ist schon sehr günstig, aber ich kann zum

Zitat

Unterwegs arbeiten
nur Centrino empfehlen, weil du da viel längere akkulaufzeiten und viel geringeres gewicht hast.
0

#11 Mitglied ist offline   TaOps_Heinz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 953
  • Beigetreten: 16. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Mai 2004 - 17:16

Das von mir oben angesprochene NB für 888Euro gab es auch bei Globus! Keine Probs bisher damit!
0

#12 Mitglied ist offline   Dante33 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1.715
  • Beigetreten: 04. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2004 - 11:59

War etwas unpräzise, mein persönliches "unterwegs arbeiten" ist immer nur im Zug, und max. 30mins in Bussen, daher ist es mir dann wohl egal...

Aber ansonsten haste recht, hab mir auch schonmal Centrino überlegt, aber da fehlt mir dann noch Geld zu (aber wozu bekommt man Urlaubsgeld :) ).

Obwohl es da ja auch welche ab 999,- € gibt...

Naja, mal schauen
Der Urlaub hat mich in Besitz genommen: AFK 040905
0

#13 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2004 - 13:45

also ich glaub das mit den Centrinos ab 999,-- kannst du so ziemlich vergessen....:smokin:
0

#14 Mitglied ist offline   ch_z 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 674
  • Beigetreten: 22. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2004 - 15:31

Wieso?
Es gibt für 999 eins von olidata und für 1050 eins von dell!?
0

#15 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2004 - 17:06

du musst wissen welche Qualität und Ausstattung du benötigst! Ich bin sehr skeptisch. Nicht umsonst kosten die meisten Centrinos mehr als "normale" Notebooks. Die höheren Kosten für Chipsatz, CPU, WLAN-Mini-PCI-Karte müssen ja irgendwo eingespart werden...:smokin:
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0