WinFuture-Forum.de: Vista Auflösung ändern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista Auflösung ändern Hab da ein Problem


#1 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

  geschrieben 10. Juli 2007 - 12:21

Hallo,

ich hatte mir gestern Vista (Home Premium X64) gekauft und auch sofort installiert. Nachdem ich meine Grafikkartentreiber installierte, habe ich auch schon die erste böse Überraschung erlebt...

Mein Problem ist, dass mein Monitor die 1280x1024 nur bei 60Hz darstellt...damit es Augenfreundlicher ist, habe ich deshalb immer 1280x960 bei 75Hz drin (17" CRT). Leider lässt sich diese Auflösung weder in den Anzeigeinstellungen von Vista, noch im Treiber einstellen...die Treiberoption "Benutzerdefinierte Aufl. hinzufügen", die ich von XP kenne, fehlt völlig...

Ich benutze den aktuellsten WHQL Treiber 158.24

Es funktionieren jedoch auch nicht der 165.01 Treiber oder der 158.45 Betatreiber

Komischerweise kann ich wirre Auflösungen wie 960x600 oder 848x? auswählen...insgesamt stehen mir folgende Auflösungen zur Verfügung : 800x600, 848x?, 960x600, 1024x768 und 1280x1024

Ich habe schon versucht die gewünschte Auflösung mit Rivatuner zu erstellen, danach musste ich neustarten, jedoch war weder die Auflösung gewählt, noch konnte ich sie auswählen...

Was soll ich tun ?

Daniel
Eingefügtes Bild
1

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   dblay 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.246
  • Beigetreten: 18. März 07
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Juli 2007 - 14:19

Zitat

Was soll ich tun ?

nvidia verfluchen und hoffen, dass die mal bald nen vernünftigen treiber rausbringen :)
Zeit ist, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert.
0

#3 Mitglied ist offline   Marco_CH 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.183
  • Beigetreten: 31. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juli 2007 - 16:10

oder nen treiber für deinen monitor finden. ja das gibts :-) zumindest glaube ich das. vielleicht wird dein monitor als was falsches erkannt und deshalb werden gewisse auflösungen/hrtz nicht freigegeben.

ich denke aber dblay hat schon recht, die treiber erlaubens schlichtweg nicht :-/

Dieser Beitrag wurde von Marco_CH bearbeitet: 10. Juli 2007 - 16:10

Customers want innovation, but often don't like the side effects of that work.
0

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. Juli 2007 - 19:26

@dblay:

No comment -.-

@Marco:

Ich weiß dass es Monitortreiber gibt, aber nicht für meinen.
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   sigma37 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 30. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juli 2007 - 19:31

dann installier doch für deinen moni einfach nen treiber von vista - ich hab bspw. "Nicht-PnP-Monitor (Standard)" für meinen lcd-tv und kann 75 einstellen.


grüsse :rolleyes:
grüsse

C2D E4300 @ 3 GHz @ OCZ Vindicator PASSIV l Gigabyte 965P-DS3 Rev.3.3 (FSB 1333) l 2 GB Kit DDR2-800 l ATI Radeon X800GTO PASSIV l Seasonic S12II-380HB l Lian Li PC-A16B l 2 x Seagate SATA II 320 GB - Festplattenkäfig entkoppelt l SATA DVD-RAM LG GSA-H30N l WinTV PVR-500 MCE l Vista HP
0

#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 10. Juli 2007 - 22:47

Ich sagte bereits, es gibt keine Treiber für meinen Monitor...
Eingefügtes Bild
1

#7 Mitglied ist offline   sigma37 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 30. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juli 2007 - 12:00

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 10.07.2007, 23:47)

Ich sagte bereits, es gibt keine Treiber für meinen Monitor...


du hast mein posting nicht verstanden, du sollst dir irgendeinen treiber von vista nehmen, der deinem auflösungswunsch entspricht! ;)

du kannst doch nehmen was du willst - geh auf treiber aktualisieren - auf dem computer nach treibern suchen - aus einer liste von ... - häckchen weg bei "kompatibler hardware" - "standardmonitortypen" such dir irgendwas aus, z.b. "digital-flachbildschirm (1280x1024 75Hz) u.s.w. ... !!!

du kannst deinen computer doch "belügen" und ihm "sagen", du hättest einen acer, sony, benq ... ;)


grüsse ;)
grüsse

C2D E4300 @ 3 GHz @ OCZ Vindicator PASSIV l Gigabyte 965P-DS3 Rev.3.3 (FSB 1333) l 2 GB Kit DDR2-800 l ATI Radeon X800GTO PASSIV l Seasonic S12II-380HB l Lian Li PC-A16B l 2 x Seagate SATA II 320 GB - Festplattenkäfig entkoppelt l SATA DVD-RAM LG GSA-H30N l WinTV PVR-500 MCE l Vista HP
0

#8 Mitglied ist offline   Hanrie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juli 2007 - 23:50

Geh mal in die Anzeigeeinstellungen, wo du die Auflösungen einstellen kannst, dann auf "Erweiterte Einstellungen...", dann auf das Register "Monitor" und mach dort den Haken bei "Modi ausblenden, die von diesem Monitor nicht angezeigt werden". Dann noch die Einstellung übernehmen. Vielleicht kannst du jetzt die gewünschte Auflösung einstellen.

Angehängtes Bild: Aufzeichnen3.JPG
0

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 12. Juli 2007 - 16:38

@Hanrie:

LOL danke...wieso bin ich da nicht selber drauf gekommen oO ? Egal...danke nochmal...
Eingefügtes Bild
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0