WinFuture-Forum.de: Siemens Nixdorf Scenic Pro C6 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Siemens Nixdorf Scenic Pro C6 gehäuse öffnen


#1 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 200
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 3

geschrieben 12. Mai 2007 - 17:13

hi, ich hoffe ich bin hier im richtigen forum.
habe gestern so eine alte scenic kiste bekommen.. wuerde die nun gerne öffnen - aber keine ahnung wie.

auf dem case steht ein pfeil "lift and pull" richtung frontansicht.. anheben kann ich das teil noch.. aber dann ruehrt sich absolut nichts mehr.

also entweder das is angerostet oder ich bin zu dumm dafuer.

lg,
--cannon
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.470
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 12. Mai 2007 - 18:31

Hi,
schick doch mal ein Bild,
dann wird dir sicher geholfen

Gruß
Saw
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#3 Mitglied ist offline   AlexSystem 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 12. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2007 - 18:39

Wenn es sich um so ein Liegedingens handelt, wie ich es glaube, musst du nur den Kunststoffdeckel in Richtung Anschlüsse ziehen und dabei den Deckel leicht anheben.

Ne doch nicht.
Doch in Richtung Front habe ich gerade festgestellt.
Aber anheben.
Du kannst mit der Anderen Hand auch gegen die Laufwerke drücken.
0

#4 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 200
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 3

geschrieben 12. Mai 2007 - 18:58

ja, is so ein liegeteil:

Eingefügtes Bild

das mit dem hochheben und reindruecken funktioniert nicht, bewegt sich kein stueck :\

ich versuch das nun schon seit 2 stunden aufzubekommen.. das einzige resultat: blasen an den fingern, zerkratzte fingernaegel und meine haende miefen nach billigem metall.

ich habs geschafft! ..

das mit dem anheben und nach vorne ziehen stimmte.. der trick an der geschichte war jedoch links und rechts 2-3 mal kraeftig draufzuhauen!

vielen dank ;)
0

#5 Mitglied ist offline   AlexSystem 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 12. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2007 - 19:35

Hier ist ein Video, wie das geht.

Schade ich habe gedacht, wenn men ein Video anhängt, kann man das auch sehen.
0

#6 Mitglied ist offline   AlexSystem 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 12. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2007 - 20:30

Mensch, dass kann doch nicht so schwer sein.
Ich hatte am Anfang auch das Problem.
Wenn du es mit dieser geilen Bildniss nich hinbekommst, dann versuche es mit Gewalt oder frage jemand Anderen, der es für dich aufmacht.

Angehängtes Bild: scenicproc6_f.JPG

Eine andere Möglichkeit wäre einfach das Gehäuse umzudrehen.
Dann nimmst du einen Schlitzschraubenzieher und gehst zwischen Plastik und Metall.
In der Ritze befinden sich jeweils zwei Plastiknippel auf jeder Seite, die im Metall eingerastet sind.
Du benutzt den Schraubenzieher einfach wie ein Brecheisen und brichst den PC einfach auf. Danach solltest du den Deckel so abnehmen können.

Dieser Beitrag wurde von BlueWeasel bearbeitet: 13. Mai 2007 - 01:56
Änderungsgrund: Wurde bearbeitet

0

#7 Mitglied ist offline   AlexSystem 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 12. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2007 - 21:23

oh ich habe jetzt erst gemerkt, dass du es ja schon aufbekommen hast
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0