WinFuture-Forum.de: Defrag Macht Mich Noch Wahnsinnig - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Defrag Macht Mich Noch Wahnsinnig

#1 Mitglied ist offline   Scoty30 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 20. Dezember 04
  • Reputation: 1

  geschrieben 06. Mai 2007 - 21:38

diese schei... Defragmentierung unter Vista geht mir schon voll am Nerv. ob wohl ich die Automatische Defragmentierung schon aus gemacht habe checkt Vista dennoch weiter die HDD. wie kann ich dieses Defragmentierung endgültig aus machen den der mist fängt dann immer an wenn ich zu Bett gehe und dauert dann über 1 Stunde ? unter Dienste konnte ich nichts finden was mit Defrag zu tun hat aber es muss wo was geben den sonst würde nicht immer jeden tag der Check beginnen.
PC: Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Mai 2007 - 21:45

Das ist nicht das Defrag-Programm, sondern der Indexdienst oder Super-Fetch.
0

#3 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 06. Mai 2007 - 21:45

Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Defragmentierung. Dort den Haken entfernen bei "Nach Zeitplan ausführen".
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#4 Mitglied ist offline   Scoty30 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 20. Dezember 04
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Mai 2007 - 21:47

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 06.05.2007, 22:45)

Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Defragmentierung. Dort den Haken entfernen bei "Nach Zeitplan ausführen".


der ist ja weg wie ich geschrieben habe aber dennoch steht darunter jedes mal das er gerade prüfen tut.


@Großer

wie mache ich beides aus ?

Dieser Beitrag wurde von Scoty30 bearbeitet: 06. Mai 2007 - 21:48

PC: Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 06. Mai 2007 - 21:54

Sonst schau doch mal in die Ereignisanzeige. Dort müsste man ja sehen was gestartet wurde. Wenn es ein geplanter Task ist, kann man ihn da auch ausschalten.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Mai 2007 - 21:56

Über die Dienstverwaltung am besten.
Ausführen -> msconfig eingeben -> Systemstart oder Dienste -> Häkchen raus
oder
Systemverwaltung -> Dienste
0

#7 Mitglied ist offline   Scoty30 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 20. Dezember 04
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Mai 2007 - 22:10

Beitrag anzeigenZitat (Großer: 06.05.2007, 22:56)

Über die Dienstverwaltung am besten.
Ausführen -> msconfig eingeben -> Systemstart oder Dienste -> Häkchen raus
oder
Systemverwaltung -> Dienste


lol das wusste ich auch nur welche Dienste genau ?
PC: Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Senfgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 700
  • Beigetreten: 02. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2007 - 00:01

Schonmal auf die Idee gekommen, einfach in die Systemsteuerung zu gehen, dann "Indizierungsoptionen" auswählen, dort auf "Ändern" klicken, dann unten auf "Alle Orte anzeigen" und dort einfach alle Häkchen entfernen, KEINE Festplatte auswählen usw?! Ist doch eigentlich sehr benutzerfreundlich, erklärt sich von selbst?

P.S.: Biste aber selbst schuld, wenn nach der ganzen DEAKTIVIERUNGS-Aktion Vista immer langsamer wird. Denn die Indizierung und Super-Fetch etc. sind ja nicht sinnlos. Ausserdem wird nur indiziert, wenn der PC sogesehen im Leerlauf ist. Während Du dran arbeitest, die Maus bewegst udn Tastatureingaben machst, wird nix indiziert.

Aber musst Du wissen... Vista geht dann schön in die Knie mit der Zeit. Viel Spaß damit!
Liebe Grüße, Senfgeist
0

#9 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2007 - 03:58

Indexdienst abschalten
Vista-Suche abschalten
Vista-Dienste
Speedy Vista

Google sei mit dir...

Dieser Beitrag wurde von Großer bearbeitet: 07. Mai 2007 - 03:59

0

#10 Mitglied ist offline   Scoty30 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 20. Dezember 04
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2007 - 04:48

Beitrag anzeigenZitat (Senfgeist: 07.05.2007, 01:01)

Schonmal auf die Idee gekommen, einfach in die Systemsteuerung zu gehen, dann "Indizierungsoptionen" auswählen, dort auf "Ändern" klicken, dann unten auf "Alle Orte anzeigen" und dort einfach alle Häkchen entfernen, KEINE Festplatte auswählen usw?! Ist doch eigentlich sehr benutzerfreundlich, erklärt sich von selbst?

P.S.: Biste aber selbst schuld, wenn nach der ganzen DEAKTIVIERUNGS-Aktion Vista immer langsamer wird. Denn die Indizierung und Super-Fetch etc. sind ja nicht sinnlos. Ausserdem wird nur indiziert, wenn der PC sogesehen im Leerlauf ist. Während Du dran arbeitest, die Maus bewegst udn Tastatureingaben machst, wird nix indiziert.

Aber musst Du wissen... Vista geht dann schön in die Knie mit der Zeit. Viel Spaß damit!


ja habe nix dagegen aber nicht wenn ich schlafen gehen will und der PC steht nun mal in selben Zimmer wo mein Bett ist und wenn es dann über 1 Stunde rattert will ich sehen ob dich das nicht nerven würde auch.
PC: Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Henning 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 238
  • Beigetreten: 22. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2007 - 06:25

Schonmal mit Ausschalten versucht? Die meisten Computer haben so nen Schalter an der Vorderseite...


Sry, aber das musste sein ;)
0

#12 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6

geschrieben 07. Mai 2007 - 11:01

Beitrag anzeigenZitat (Henning: 07.05.2007, 07:25)

Schonmal mit Ausschalten versucht? Die meisten Computer haben so nen Schalter an der Vorderseite...
Sry, aber das musste sein ;)

nicht schlimm, das war auch mein erster gedanke. ;)

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#13 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2007 - 14:19

Irgendwann sollte er doch eigentlich fertig sein mit dem Indizieren oder nicht?

Lass den PC doch mal den ganzen Tag durch(indizieren)laufen.
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#14 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2007 - 14:58

Beitrag anzeigenZitat (Senfgeist: 07.05.2007, 15:55)

Der ist an einem halben Tag und ggfs. schneller schon fertig. Und der defragmentiert auch nicht rund um die Uhr wie ein Verrücktet. Zum Thema Filesharing: Sag mir mal, wann ein PC sonst nachts angelassen wird? Standby etc scheiden aus, denn dann rackert der PC nicht... Rendering bei 3D-Anwendung und Videosoftware!? Ich glaube nicht, dass der Scoty das macht, denn dann wäre Rattern wohl völlig normal. Also wann lässt man seinen PC aktiv (! also voll funktionstüchtig) sonst nachts an!?...

Ist das nicht völlig irrelevant? :wink:

Und ja P2P kommt in Frage, z.B. um die ganzen LinuxMirror zu entlasten :)
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#15 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 07. Mai 2007 - 15:32

So, ich hab jetzt mal die Beiträge, in denen was unterstellt wird gelöscht und hoffe das keine neuen in der Richtung dazu kommen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0