WinFuture-Forum.de: Text In Webseite ändern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Text In Webseite ändern


#1 Mitglied ist offline   bacardi_wi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 18. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 19:54

hallo


ich habe einem kumpel eine webseite gemacht. er ist ski-lehrer. eine seite will er ab und zu selbst aktualisieren. also NUR den text hin und wieder austauschen, wann der nächste ski-kurs ist.

gibt es eine möglichkeit es im irgendwie ohne ein HTML-Programm, online möglich zu machen, den text ab und zu abzuändern? also in form eines Scrips

nur hab ich keine ahnung vom programmieren. ist euch vielelicht ein fertiges scipt bekannt wo textbausteine verändert?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 19:57

Für dein Problem wirst du um etwas individuell programmiertes nicht herum kommen.
0

#3 Mitglied ist offline   OlGu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.379
  • Beigetreten: 11. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 19:58

Oder du nutzt ein CMS (ContentManagementSystem) wie WordPress.
0

#4 Mitglied ist offline   NightTiger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 19. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 20:22

Beitrag anzeigenZitat (OlGu: 05.04.2007, 20:58)

Oder du nutzt ein CMS (ContentManagementSystem) wie WordPress.


Theoretisch ist Wordpress eine Blogsoftware... Kann man aber mit Plugin so aufbessern, dass man es gut als CMS brauchen kann, aber ein wirklich als CMS gedachtes System wäre wohl besser. Wenn du ein richtiges CMS installieren willst, installierst du am besten Joomla...

Wie gesagt, Wordpress kannst du auch benutzen, dieses ist aber eigentlich fürs Bloggen gedacht! :wink:
0

#5 Mitglied ist offline   darkdongle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 53
  • Beigetreten: 05. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 21:09

Mal so einen kleinen Denkanstoß an die anderen.
Gebt mal in eure Eingabeaufforderung "FTP" ein -> Man kann das auch via Batch Datei machen.
Er schreibt eine Textdatei, die dann über ein iFrame oder mittels PHP-Include eingebunden wird.

Leider weiss ich nicht wie man den Nutzernamen und Kennwort schon in der Batch eingeben kann, sry.
0

#6 Mitglied ist offline   NightTiger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 19. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 22:15

Beitrag anzeigenZitat (darkdongle: 05.04.2007, 22:09)

Mal so einen kleinen Denkanstoß an die anderen.
Gebt mal in eure Eingabeaufforderung "FTP" ein -> Man kann das auch via Batch Datei machen.
Er schreibt eine Textdatei, die dann über ein iFrame oder mittels PHP-Include eingebunden wird.

Leider weiss ich nicht wie man den Nutzernamen und Kennwort schon in der Batch eingeben kann, sry.


das wäre folgendes:

ftp

open www.deineadresse.de

Dann muss man den Benutzer eingeben.
Dann das Passwort.

Nachschauen kannst du die Befehle, wenn du zuerst

ftp


eingibst und dann

help



Aber ich glaube, es gäbe einfachere Möglichkeiten, wie z.B. das schon erwähnte CMS... :blush:
0

#7 Mitglied ist offline   QuorKs 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 183
  • Beigetreten: 20. November 06
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2007 - 23:00

Im Prinzip wäre es auch durch eine php shell möglich, das wäre am einfachsten. Und wenn du das Verzeichnis wo die php Datei liegt gut schützt, dann dürfte eigentlich nichts passieren
0

#8 Mitglied ist offline   Gitarremann 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.263
  • Beigetreten: 04. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 06. April 2007 - 00:00

das find ich alles ein bißchen umständlich und vor allem kompliziert für jemanden, der da so gut wie keine ahnung von hat. entscheidend wäre da wirklich nur der tipp entweder ein richtiges cms zu benutzen oder ein ähnliches script zu mißbrauchen. ein forenscript ginge da auch und hätte den vorteil, dass es auch anbieter gibt, wo man das forum nur verlinkt oder per (i)frame einbindet, man also selbst keinen webspace mit php und datenbank braucht. dass muß dann eben nur so angepasst werden, dass sich keiner registrieren kann und dann wird da nur ein thread erstellt, den der admin dann bearbeiten kann und dieser thread wird direkt verlinkt in der seite. fertig ist die html-variante. hat man selbst php auf dem webspace zur verfügung und ne vielleicht ne datenbank, ist was selbst programmiertes natürlich besser. hab ich bei meiner feuerwehrseite auch gemacht. da kann der stadtwehrführer die einsatzliste von zu hause aus erweitern und jeder ortswehrführer oder von dem beauftragte person kann jeweils zur eigenen wehr berichte schreiben.
Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer,"
Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Realist sagt: "Bedienung, zwei Neue!"
0

#9 Mitglied ist offline   NightTiger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 19. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 06. April 2007 - 00:50

Ich würde dir eher zu einem CMS raten. Es müsste ja nicht unbedingt ein grosses mit vielen, nicht dringend benötigten Features sein...

http://www.der-dirigent.de
http://www.cmsimple.de/cmsimple/

Oder vielleicht findest du bei hotscripts.com etwas.. :blush:
0

#10 Mitglied ist offline   darkdongle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 53
  • Beigetreten: 05. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 06. April 2007 - 07:38

Für eine kleine Präsenz des Skilehrers sollte "DerDirigent" genau das richtige sein. :blush:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0