WinFuture-Forum.de: X64 Vista - Tcp/ip Limit Umgehen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

X64 Vista - Tcp/ip Limit Umgehen?

#1 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 21. Februar 2007 - 08:35

ja hab mich die ganze zeit gewundert warum mein internet so lahmt und hier haben wir das problem:

TCP/IP hat das Sicherheitslimit erreicht, das für die Anzahl gleichzeitiger TCP-Verbindungsversuche festgelegt wurde.

hat jemand schon eine lösung dafür gefunden? :(
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.137
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 477

geschrieben 21. Februar 2007 - 09:52

Nicht so aggressive Einstellungen bei den p2p Clients verwenden?
Wäre die einfachte Lösung.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#3 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 21. Februar 2007 - 10:02

es läuft garkein p2p client! es kann doch nicht sein dass ich nicht 8 seiten gleichzeitig laden kann und 4 downloads - wozu gibt es sonst dsl mit 6 mbit.
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.137
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 477

geschrieben 21. Februar 2007 - 10:10

Also daran liegt das nicht. Das Limit springt immer dann an, wenn man 10 oder mehr gleichzeitige Verbindungsversuche zu nicht-existierenden Servern aufbaut (da keine Antwort kommt, bleibt es beim Verbindungsversuch und das Limit wird aktiviert). Das ist normalerweise bei p2p Clients der Fall, wegen der Peers mit ihren dynamischen IPs. Beim Browsen oder Downloaden, so wie Du das beschreibst, habe ich das Limit noch nie getriggert bekommen. Dazu bin ich als Mensch viel zu langsam. Außerdem antworten die Server bei mir.

Verwendest Du irgendwelche lustigen Tools, mit denen Du mehr als 10 Seiten (o. Verbindungen) gleichzeitig öffnen willst? Oder einen netten Trojaner/Virus/Bot installiert?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 21. Februar 2007 - 10:11

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#5 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 21. Februar 2007 - 10:24

klar auf einem frisch installieren system ein bot :(

glaub mir muss nur die scheisse umpatchen dann ist die welt in ordnung ;D kenn mich da aus.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.137
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 477

geschrieben 21. Februar 2007 - 10:31

Ja, das mit dem umpatchen wird aber schwer mit der Vista x64, da einmal der Dateischutz und anderseits die Signaturprüfung im Kernel samt Kernelschutz ausgehebelt werden müssen. Ansonsten würde sich das System weigern, die gepatchte(n) Datei(en) zu laden. Das ist etwas schwieriger wie bei XP.

Aber wie gesagt, bei Windows XP hatte ich die Meldung nur ab und dann mal, wenn Azureus lief, bei Vista habe ich sie noch gar nicht gesehen.

Hier mal die Erklärung von Microsoft zu dem Limit:

Zitat

The TCP/IP stack limits the number of simultaneous incomplete outbound TCP connection attempts. After the limit has been reached, subsequent connection attempts are put in a queue and will be resolved at a fixed rate. Under normal operation, when applications are connecting to available hosts at valid IP addresses, no connection rate-limiting will occur.
Wie gesagt, das Limit wird nur aktiviert, wenn man viele gleichzeitige Verbindungsversuche zu ungültigen IP Adressen aufbaut (ungültig = es existiert am Ziel kein Server/Dienst, welcher auf die Anfrage Antwortet und somit die Verbindung halboffen bleibt). Da das bei Dir dennoch auftritt, hast Du irgendetwas installiert, das offensichtlich wahllos gleichzeitige Verbindungsversuche zu ungültigen Zielen aufbaut. Im Normalfall wird kein Limit gesetzt, egal wie viele Verbindungen man aufbaut (wird nur die das Netzwerk an sich begrenzt).

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 21. Februar 2007 - 10:49

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#7 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 21. Februar 2007 - 12:26

unter 32 bit hat mich das unter vista auch nicht gestört. jetzt unter 64 bit kann ich nichtmal mehr vom ftp laden mit mehr als 10 kb und die meldung erscheint dauerhaft.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0