WinFuture-Forum.de: Externe Soundkarte Xmod Funktion Eingeschränkt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Externe Soundkarte Xmod Funktion Eingeschränkt


#1 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2007 - 14:50

Ich habe mir xmod gekauft, um den Sound meines Laptops Medion 97000 (Pentium M, 1,7 MHz, 1GB) zu verbessern. Das tut es auch, deshalb habe ich das Gerät nicht zurückgeschickt. Wenn ihr euch das beigefügte Bild anschaut, seht ihr den Drehknopf, mit dem kann man laut, leise, stumm drehen. Ich habe eine Verknüpfung zur Lautstärkeregelung auf dem Desktop, auch das Lautsprecherzeichen in der Taskleiste. Aber wenn das Telefon klingelt, möchte ich eben nicht mit der Maus rumziehen, sondern rasch den Drehknopf drücken und so stumm schalten.
Das Gerät funktioniert bei anderen PCs, d.h. irgendwie kommuniziert es nicht mit der Lautstärkeregelung. Wenn ich z.B. jet-audio anhabe, kann ich in der Menüleiste mit Pfeilen den Ton regulieren.
In der Systemsteuerung wird xmod als Soundkarte angezeigt.
Weiß jemand, wie man Windows dazu bringen kann, die Befehle von diesem xmod anzunehmen?
Danke im Voraus
hauswalter

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: xmod.jpg

0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0