WinFuture-Forum.de: Notebook Display Zu Dunkel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Notebook Display Zu Dunkel aber display ist in ordnung

#1 Mitglied ist offline   masterjo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Februar 2007 - 17:02

Hallo Leute.

Ich habe schon ne ganze Zeit hier und im Netz gesucht, aber bis jetzt keine Lösung für mein Problem gefunden:

Wenn ich Vista Business x64 (auf 1. Part., XP prof 2. Part., noch 3 weitere) boote, ist das Display meines HP nx6325 ziemlich dunkel. Wenn ich dann die Auflösung verändere (1440x1050 -> 1280x1024), wird das Display wieder normal Hell. Wenn ich dann wieder auf die höhere Auflösung wechsle, ist es auch normal Hell. Wenn ich aber den Rechner wieder neu starte, ist's wieder dunkel.

Folgendes habe ich schön probiert:
-Energieplan: Bildschirmhelligkeit auf 100% -> kein Erfolg (schein überhaupt nicht zu funktionieren)
-ATI xpress m200-Treiber von ATI runtergeladen -> kein Erfolg (setup sagt, gibt nix zu installieren)
-neuen ATI-Treiber von Windows Update runtergeladen -> kein Erfolg, trotz neuen Treibers.

Jetzt weiß ich nicht weiter.
Kann mir jemand helfen? Ist sonst echt nervig, jedesmal die Auflösung zu ändern, damit man vernünftig was sehen kann.

Danke im Vorraus.

Gruß, Jo

Dieser Beitrag wurde von masterjo bearbeitet: 14. Februar 2007 - 17:07

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   masterjo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Februar 2007 - 19:34

Hi!

Hat denn keiner eine Idee? Kann man irgendwo in Vista den Gamma-Wert manuell verändern?

Nervt total, andauernd die Auflösung zu ändern.

Danke.
Gruß, Jo
0

#3 Mitglied ist offline   l0rd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 60
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 0

  geschrieben 14. Februar 2007 - 21:29

Läuft dein Notebook zufällig mit Akku? Dann läuft es im Energiesparmodus das ist bei mir genauso und der Bildschirm wird etwas dunkler ;D

Übrigens seit letzer Woche hat Hp Vista Treiber Online gestellt.....Ist jedenfalls bei meinem HP Pavillion so.
0

#4 Mitglied ist offline   Camel 

geschrieben 15. Februar 2007 - 00:53

Ah
Links unten die meist blaue FN Taste drücken und dann eine zahl 1 2 3 4 5 6 7 8 9 bis 0 durch probieren dort gibt es auch irgendwo die helligkeit villeicht geht ja das.
;D
0

#5 Mitglied ist offline   bb83 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.806
  • Beigetreten: 30. August 05
  • Reputation: 20

geschrieben 15. Februar 2007 - 01:02

Konnte ich ebenfalls festellen, besonders nach Standby!
Toshiba A100-153 Ati X1600 256

Und kommt mir jetzt nicht mit FN Tasten...
0

#6 Mitglied ist offline   masterjo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 14. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Februar 2007 - 19:54

Hi!

Danke für eure Antworten! Hat mit Akkubetrieb nix zu tun. Auch die FN+f9/f10-Geschichte funktioniert nicht(wird völlig ignoriert). Habe den Energiesparplan auch entpsrechend geändert. Tut sich garnix. Vista ignoriert das völlig.

Habe auch schon die Vista-Treiber von HP installiert. Gibt aber leider keinen für die Graka. Habe dann einfach den von ATI brutal "drübergebügelt", und siehe da: das Problem scheint (vorerst) gelöst.

Habe das Gefühl, dass Vista meinen Chipsatz falsch erkennt. Vista sagt: ATI xpress 200M, HP sagt: ATI xpress 1150.
Daher habe ich den 1150er Treiber genommen. Mal schauen, wie lange es tut.

Danke.

Gruß, Jo
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0