WinFuture-Forum.de: Zeitliches Beschränken Von Windows Xp. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Zeitliches Beschränken Von Windows Xp. -


#1 Mitglied ist offline   lordcornflakes 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 14. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2004 - 19:00

Hi,
'ne Frage... Gibt es eine Software mit der ich den Zugang ZEITLICH beschränken kann? Sprich etwa das der PC pro Tag nur 2 Std genutzt werden kann ODER man sich nur zu bestimmer Zeit anmelden kann...
Google hat' mir zwar Software gebracht, aber keine wirklich funkt. DL Links...
Danke für eure Hilfe...
Mfg,
Lordcornflakes.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   lordcornflakes 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 14. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2004 - 17:26

Keiner ne Idee :\ ?
0

#3 Mitglied ist offline   B!G 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 888
  • Beigetreten: 21. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2004 - 18:22

Mit WinLock dürfte das möglich sein. Es gibz zwar auch diverse "Kindersicherungen" für den PC, aber einigermaße intelligente Kinder/Anwender dürfte das nicht lange aufhalten. Am besten ist meines Erachtens immer noch die persönliche Kontrolle und der Zugangsschutz mit Passwort (sofern das ganze für Kinder/Jugendliche gedacht sein soll).
0

#4 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2004 - 18:30

WinXP hat sogar schon so eine Funktion.

net user lordcornflakes /times:Mo-So,18-20


und wieder aufheben:
net user lordcornflakes /times:all


Allerdings geht nur das 2. Wenn man einmal eingeloggt ist, wird man auch nicht ausgeloggt wenn die Uhrzeit erreicht ist.
0

#5 Mitglied ist offline   lordcornflakes 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 14. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2004 - 23:03

Danke euch, ich werde beides mal probieren und mich dann wieder hier melden...
Mfg,
flakes.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0